Parallelplattenschieber

Der Parallelplattenschieber ist eine sehr zuverlässige Art der Absperrarmatur, welcher die charakteristischen Merkmale der Ausführung von Abschlußkörper hat. Der Abschlußkörper wird in solchen Schiebern meistens als „Messer“, „Schieber“ oder „kreisförmige Platte“ bezeichnet.
Die Parallelplattenschieber mit einem Abschlußkörper, welcher als eine Metallplatte geringer Dicke ausgeführt ist, finden in der Vakuumtechnik eine breite Verwendung.
Im Parallelplattenschieber wird eine Metallplatte oder der metallische Keil verwendet, der dazu fähig ist, verschiedene Einschlüsse in der Flüssigkeit zu zerschneiden, welche über ihr Körper verläuft. Daraus folgt die Bestimmung dieser Art der Absperrarmatur: die Absperrung des Stroms des Arbeitsmediums, welches erhöhte Zähigkeit, Kristallisationsfreudigkeit hat und durch die vorhandenen festen und Schleifkörper ausgezeichnet ist, die zum großen Teil die aktiven chemischen Stoffe sind. 

 

 

Produkte

PARALLELPLATTENKEILSCHIEBER
PARALLELPLATTENMESSERSCHIEBER
VORTEILE UND DIE PARAMETER VON PARALLELPLATTENMESSERSCHIEBERN
ABARTEN VON PARALLELPLATTENSCHIEBERN